Kurz-Nachrichten

Christi Himmelfahrt
„Das Pfingstwunder“
Museum in der Kaiserpfalz
Gospelchor „be voices“ spendet



Christi Himmelfahrt
BAD WÜNNENBERG – Die Evangelische Kirchengemeinde Büren-Fürstenberg lädt zum Gottesdienst für die ganze Gemeinde an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 25. Mai, ab 11 Uhr in und an der Sturmius-Kapelle in Elisenhof ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor. Im Anschluss gibt es Herzhaftes sowie Kaffee und Kuchen bei guten Gesprächen mit netten Leuten. Wer möchte, kann sich mit dem Fahrrad auf den Weg machen.
NIEHEIM – Die Evangelischen Kirchengemeinden Brakel, Nieheim und Steinheim feiern an Christi Himmelfahrt um 11 Uhr gemeinsam Gottesdienst auf Gut Holzhausen. Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst unter freiem Himmel statt. Anschließend wird zum Beisammensein rund um den Grill eingeladen.


„Das Pfingstwunder“
PADERBORN – Das Diözesanmuseum Paderborn hat die Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff eingeladen: Ihr Blick auf Rom ergänzt und erweitert die Perspektive der großen kunst- und kulturhistorischen Sonderausstellung „WUNDER ROMs im Blick des Nordens – von der Antike bis zur Gegenwart“, die noch bis zum 13. August im Diözesanmuseum Paderborn zu sehen ist. Lewitscharoff liest am 30. Mai aus ihrem 2016 veröffentlichten, hochgelobten Roman „Das Pfingstwunder“ (Suhrkamp). Schauplatz ist Rom, genauer, der altehrwürdige Saal der Malteser auf dem römischen Aventin, mit Blick auf den Petersdom. Hier haben sich Dante-Gelehrte zu einer Tagung zusammengefunden. Im Mittelpunkt steht die Göttliche Komödie, Dantes Einblick in die Welt nach dem Tod.
Veranstaltungsort: Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät Paderborn (Kamp 6), Eintritt: 5 Euro.


Museum in der Kaiserpfalz
PADERBORN – Am 21. Mai feiert das Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn den 40. Internationalen Museumstag unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“. Zu diesem Anlass bietet der Leiter des Museums, Dr. Martin Kroker, jeweils um 15 und 16 Uhr unter dem Titel „Taufe oder Tod“ eine Führung für Erwachsene an, die sich mit der Sachsenmission Karls des Großen beschäftigt. Der Sonntag bietet außerdem Kindern von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit, mittelalterliche Glücksbringer herzustellen. Christi Himmelfahrt, 25. Mai, wird um 15 Uhr die Führung „Zwischen Reich und Kirche“ für Erwachsene angeboten. Sie beleuchtet Leben und Wirken des Bischofs Meinwerk.   lwl
Info: www.kaiserpfalz-paderborn.de


Gospelchor „be voices“ spendet
BEVERUNGEN – Der Gospelchor „be voices“ aus Beverungen hat den Erlös aus einem Gemeinschaftskonzert mit der Blaskapelle Godelheim gespendet: 490 Euro wurden dem Beverunger Tisch übergeben. Die gleiche Summe erhielt Pfarrerin Astrid Neumann für die Jugendarbeit im Pfarrbezirk Beverungen der Evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde Höxter. Der Chor probt montags um 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Kreuzkirche.
Info: www.bevoices.de

Print Friendly