Konzert mit dem Detmolder Vokalensemble
Kantaten und Motetten zur Reformation

Detmolder Vokalensemble

Detmolder Vokalensemble

Bad Lippspringe. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „500 Jahre Reformation“ lädt die Katholische Kirchengemeinde St. Martin Bad Lippspringe zu einem Konzert des Detmolder Vokalensembles am Sonntag, 10. September um, 17 Uhr in die Pfarrkirche an der Martinstraße ein.

Neben zwei Kantaten von Dietrich Buxtehude („Alles was ihr tut” und „Heute triumphieret Gottes Sohn”) erklingen mehrchörige Motetten und Psalmvertonungen von Heinrich Schütz und Michael Praetorius.

Unterstützt wird der Auswahlchor durch ein Instrumentalensemble mit Streichern, Gamben und einem Blechbläserensemble. Die Leitung hat Andrea Schwager, die zusammen mit dem Bad Lippspringer Kantor Ulrich Schneider das Vokalensemble 2009 gründete. Der Eintritt beträgt 15 Euro bzw. ermäßigt 10 Euro.

Print Friendly