Evangelisches Familienzentrum Johannes rezertifiziert
Hohes Qualitätsniveau erreicht

Mit Zertifikat: Das Team des Evangelischen Familienzentrums mit Leiterin Martina Sämann (links am Zertifikat).

Mit Zertifikat: Das Team des Evangelischen Familienzentrums mit Leiterin Martina Sämann (links am Zertifikat). FOTO: EV. FAMILIENZENTRUM JOHANNES

Paderborn. Das Evangelische Familienzentrum Johannes ist erfolgreich als Familienzentrum rezertifiziert worden. Die Einrichtung des Johannes-Pfarrbezirks der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn hat dafür sein Qualitätsprofil anhand eines Kriterienkatalogs nachgewiesen und sich zudem einer Untersuchung seiner Qualität in einem „Audit“ gestellt. Das auswertende Institut „Pädquis“ (Berlin) lobt im abschließenden Profil die Einrichtung: „Leitung, Team und Träger so wie auch die Kooperationspartner des Familienzentrums können sehr stolz auf das erreichte hohe Qualitätsniveau sein.“

Besonders in den Bereichen „Beratung und Unterstützung für Kinder und Familien“ sowie „Kommunikation“ hält das Evangelische Familienzentrum Johannes ein außerordentliches Spektrum an Angeboten vor. Kooperationspartner des Familienzentrums sind unter anderen die Diakonie Paderborn-Höxter e.V., das St. Johannisstift, die Katholische Bildungsstätte Paderborn, die Ergopraxis Nordhorn und die Tagespflege des Jugendamtes. „Ich freue mich auf weitere lebhafte Jahre zusammen mit dem engagierten Team, den Kooperationspartnern und den Eltern“, sagt Martina Sämann, Leiterin des Familienzentrums.

Im Jahr 2008 wurde die Einrichtung vom Land Nordrhein-Westfalen als Familienzentrum zertifiziert und seitdem alle vier Jahre rezertifiziert.

 

Print Friendly