Fünf Tage im Driburger Grund
Ferienspaß mit Waldwoche

Erlebten Spaß und Abenteuer bei der Waldwoche: 110 Kinder und 23 Jugendleiterinnen und -leiter. FOTO: HoT ALTENBEKEN

Erlebten Spaß und Abenteuer bei der Waldwoche: 110 Kinder und 23 Jugendleiterinnen und -leiter. FOTO: HoT ALTENBEKEN

ALTENBEKEN – 110 Kinder und 23 Jugendleiter streiften in der dritten Woche der Sommerferien durch den Driburger Grund. In zehn Gruppen bauten sie sich Buden, spielten im wunderbaren Gelände und trafen sich zum Singen und zu einer Theatergeschichte in der kleinen Schützenhalle. Ein Filmteam aus ehemaligen Waldwochenkindern drehte in den fünf Tagen einen Film. Geleitet wurde die Ferienaktion von Nantje Strenge und Wolfgang Dehlinger von der evangelischen Kirche in Altenbeken – ein Pfarrbezirk der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg. „Wir danken besonders der Schützenbruderschaft, dass wir schon seit Jahren ihre Schützenhalle für diese Ferienaktion nützen dürfen“, so HoT-Leiter Wolfgang Dehlinger. „Ebenso den vielen Ehrenamtlichen: Ohne sie wäre eine Aktionswoche für so viele Kinder nicht möglich!“

Print Friendly