Abdinghofkirche Paderborn:
Bachs Matthäuspassion

PADERBORN – Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach wird am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in der Abdinghofkirche Paderborn aufgeführt. Dieses Werk für Soli, zwei Chöre und zwei Orchester zählt zu den Gipfelwerken der Passionsvertonungen. Es begründet nachhaltig Bachs Ruf als „Fünften Evangelisten“.

Carine Tinney, Sopran, Ivonne Fuchs, Alt, Mark Heines, Tenor (Evangelist / Arien), Fabian Kuhnen, Bass (Christus / Arien) und Konstantin Ingenpass, Bass (Pilatus / Arien) sind zusammen mit der Abdinghofkantorei, dem Kinderchor und der Jugendkantorei der Abdinghofkirche, den Kammersolisten Am Abdinghof mit dem Oboen-Ensemble René Eljabi unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Martin Hoffmann zu hören.

Karten erhältlich in Paderborn: TicketCenter (Marienplatz); Musikhaus Schallenberg (Nordstraße).

Print Friendly