FRÜHLINGSERWACHEN Ein Blumengruß zum Reformationsjahr
Abdinghofkirche als Kunstwerk aus Nelken

Abdinghofkirche als Kunstwerk aus Nelken. FOTO: HEIDE WELSLAU

PADERBORN (ekp). Mit wunderschön arrangierten Blumen und Bäumchen sowie Gartenzubehör präsentierte sich die Paderborner Fußgängerzone im Rahmen der Aktion „Frühlingserwachen“ am 1. und 2. April. Der Raiffeisen-Markt griff dabei sogar das Reformationsjahr 2017 auf: Die Mitarbeiterin in Paderborn, Katja Schmidt, gestaltete die Vorderansicht der evangelischen Abdinghofkirche aus 660 Nelken in der Farbe alt-rosé. Ein echter Hingucker. Insgesamt beteiligten sich elf Gärtnereien am Frühlingserwachen. Die vergängliche, “blumige” Abdinghofkirche  kann jetzt bis nach Ostern im beständigen Original besichtigt werden.

FOTO: HEIDE WELSLAU

Print Friendly